Previous Next

    Ziegeleipark Mildenberg 11.05.2019

    Mit der geringsten Teilnehmerzahl seitdem die Exkursionen des FdE stattfinden, fuhren wir am 11. Mai 2019 in Hamburg los. Zu sechst fuhren wir zum Ziegeleipark in Mildenberg. Mildenberg liegt nördlich von Berlin und ist in immer mal wieder Ort des grüßten Treffens für Dampfmaschinen auf schmaler Spur.

    Das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen. Die Anreise war mal wieder mit Verspätungen gespickt, so daß wir um unseren Anschlußzug nach Mildenberg bangen mußten. Der Bus vom Bahnhof zum Ziegeleipark wurde speziell an diesem Tag eingesetzt und fur nur zu bestimmten Zeiten.

    Ziegelei im Ziegeleipark Mildenberg

    Angekommen lockerte sich unsere Stimmung zunehmends. Es gab viele interessante Dinge zu sehen. Unter Anderem das Museum zur Geschichte des Ziegeleiparks, dampfende Loks, Draisinen, ein Dampfbagger und vieles mehr. An diversen Ständen boten allerlei Händler ihre Dinge feil.

    Eine Fahrt über das riesige Gelände wurde auch angeboten. Die Strecke dazu ist ca. 7,5km lang und führt bis nach Burgwall. 1,5 Stunden ist man mit dem alten Tonlorenzug unterwegs, der von der Dampflok LKM 127114 gezogen wurde.

    Das Wetter hat auch einigermaßen mitgespielt, so dass wir alle Attraktionen im Trockenen besichtigen konnten. Die Rückfahrt gin dann über Magdeburg und Uelzen zurück. Unterwegs gab es einen herrlichen Regenbogen und einen wunderschönen Sonnenuntergang zu sehen.

    © 2021 Bernd Andreas Czarnitzki

    Please publish modules in offcanvas position.